Geschäftsführung

Gemeinsamkeit, Beständigkeit und Zuverlässigkeit sind zentrale Unternehmenswerte, die seit Beginn an gelebt und von Generation zu Generation der Eigentümerfamilie fortgeführt werden. Beiselen ist ein Familienunternehmen mit ausgeprägter Unternehmensidentität. In dieser Tradition führen auch heute Familienmitglieder aus 2 Generationen die Geschäfte.

Herr Rainer Schuler, geschäftsführender Gesellschafter, ist die Konstante in der Führungsspitze von Beiselen mit 40-jähriger Erfahrung. Er steht der Geschäftsführung vor und leitet den Geschäftsbereich Ware.

Herr Magnus Schuler, geschäftsführender Gesellschafter, verantwortet den Vertrieb, die Pflanzenbauberatung und das strategische und operative Marketing.

Herr Martin Jäger, Kaufmännischer Geschäftsführer, komplettiert die Unternehmensleitung mit langjährigen Erfahrungen, insbesondere für die Themen Digitalisierung und Veränderungsmanagement.

Martin Jäger, Rainer Schuler, Magnus Schuler (v.l.n.r.)

In dieser auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Konstellation wird die Geschäftsführung die Herausforderungen des Agrarmarktes beherzt angehen und das Unternehmen Beiselen weiterentwickeln.

Der Geschäftsführung ist ein beratender und überwachender Beirat zur Seite gestellt. Familiengesellschafter, Geschäftsführung und Beirat verbindet eine vertrauensvolle sowie kritisch-konstruktive Zusammenarbeit, auf deren Basis Beiselen richtungsweisend in die Zukunft geführt wird.

Organisation

Klare Strukturen und flache Hierarchien sind uns in der täglichen Zusammenarbeit wichtig. Beiselen ist in die 4 Geschäftsbereiche Stückgut (Pflanzenschutz, Saatgut, Folien und Erntegarne, sowie Haus und Garten), Düngemittel, Landwirtschaftliche Erzeugnisse und Öko, sowie in 10 Vertriebsgebiete strukturiert. Stabsfunktionen sind in der Unternehmenszentrale in Ulm angesiedelt.  In diesem Umfeld entwickeln unsere unternehmerisch denkenden und handelnden Mitarbeiter Beiselen stets mit neuen Impulsen weiter.